Über uns

Vor ein paar Tagen ist mir ein alter Schuhkarton in die Hände gefallen, in dem ich die Bilder aufbewahre, die entstanden lange bevor es digital wurde.

Unsere Kinder sind alle in die Waldorfschule gegangen und dort gab es einige schöne Rituale, an die ich mich gerne erinnere. Da war zum Beispiel der Jahreszeitentisch. Als Unterlage diente immer ein Seidentuch, das mit Pflanzenfarben wunderschön gefärbt war. Das wollte ich auch machen. So bin ich dann in den Bastelladen und habe weiße Seide gekauft. Zum Färben habe ich Zwiebelschalen in einem alten Einmachkessel gekocht. Viele Versuche folgten und weil es immer mehr wurde habe ich auf dem Weihnachtsbasar unserer Schule die Tücher und Wolle angeboten. Das Interesse war sehr groß und ich war erstaunt, dass ich am Abend ausverkauft war. Das war 1996 der Startschuss.

Bald folgte eine erster kleiner gedruckter Katalog und dann der erste Internetshop. 8-Natur sollte die Firma nun heißen; der Name als Versprechen, der Natur Achtung zu erbringen.

Das ist auch heute, gut zwei Jahrzehnte später, immer noch unsere Leitlinie.

Gute Materialien und Produkte anbieten, die natürlich sind.

Das heißt, dass wir so wenig wie möglich Plastik verwenden. Weder im Material noch in der Verpackung.

Wir sind glücklich darüber, dass wir immer mehr Menschen erreichen, denen es auch am Herzen liegt, mit natürlichen Materialien schöne Dinge zu erschaffen. 

Gründerin:
Ursula Thiemann

Jahr:
1996

Idee:
Natürliche Materialien anbieten, die in dieser großen Auswahl und Qualität sonst schwer zu finden sind